Das Blaue Kreuz zu Gast in der Ausstellung « Sucht – ein ungebetener Gast »

Sucht in der Familie –
Wenn die Mutter und/oder der Vater zu viel trinken…
…dann brauchen Kinder Unterstützung!
Diese erhalten Kinder und Jugendliche wie auch ihre Eltern bei unseren Fachmitarbeiterinnen. Klärung, Stärkung und Unterstützung für das gesamte Familiensystem.

Eine Fachmitarbeiterin wird vor Ort im Rahmen der Aktionswoche sowie der Ausstellung « Sucht – ein ungebetener Gast » als Ansprechperson vor Ort sein. Sie wird Fragen zum Angebot « Sucht in der Familie » beantworten, Informationen weitergeben etc.
Weiter Informationen zum Angebot unter https://besofr.blaueskreuz.ch/sucht-in-der-familie

Nom: Nina Aeberhard
Institution: Blaues Kreuz BE-SO-FR & PZM
Adresse: Psychiatriezentrum Münsingen
Canton: Bern
Date & Horaires: Freitag 25.03.2022 - 11.00 - 15.00

Les actions du 21 au 27 mars 2022

Le projet est soutenu financièrement par le Fonds national de prévention des problèmes liés à l’alcool et la Fondation Palatin.

Copyright ©2022 Addiction Suisse. Tous droits réservés. Décharge juridique